20.05.2024
75 Jahre TVS Schleifchenturnier

7️⃣5️⃣ Jahre TVS🎾🥳
Und das Feiern wir an Pfingsten mit einem 7️⃣5️⃣ Jahre Schleifchenturnier. Was sich erst mal relativ normal anhört, hatte doch seinen Charme.

Denn die angetretenen Paarungen musst zusammen mind. 7️⃣5️⃣ Jahre alt sein. Und dabei kamen tolle und spannende Paarungen zustande.

mehr anzeigen
08.05.2024
Eröffnung Sommersaison 2024

Gelungener Start in die Sommersaison🎾
Zahlreich erschienen unsere Mitglieder zur Eröffnung der neuen Sommersaison. An die 50 Mitglieder hatten allerlei Spaß an einem
großartigen Tag!
Eröffnet wurde der Tag mit einem Sektempfang durch den 1. Vorsitzenden Hendrik Kesseler, welcher es sich nicht nehmen lassen wollte, die Sommersaison mit einem "Kanonenschlag" zu eröffnen. Anschließend stand erst mal viel Tennis auf dem Programm. Insgesamt wurden 4*30 min Mixed-Doppel gespielt, und das
altersübergreifend. So spielten auch die jüngsten Mitglieder mal mit den alten Hasen zusammen. Nach tollen Spielen wurde der gemütliche Teil
eingeleitet. Nur die Jüngsten konnten nicht aufhören und spielten einfach weiter.
Clubwirt Nikos hatte seinen Grill angeworfen und verpflegte uns mit seinen Köstlichkeiten vom Grill. Für Nachtisch war aber gesorgt worden: Einige
Mitglieder folgten dem Spendenaufruf für Kuchen und Waffelteig. Und so konnte ein stattliches Kuchenbuffet vorgefunden werden, welches
zeitweise überrannt worden ist. Der Erlös aus dem Kuchenverkauf kommt unserer Jugend zugute.
Abseits des Trubels herrschte eine tolle Stimmung. Die Mitglieder tauschten sich über ihre Pläne für die Saison aus, lachten zusammen und
genossen einfach die gemeinsame Zeit.
Alles in allem war die Saisoneröffnung ein gelungener Start in die neue Tennis-Saison. Wir freuen uns schon jetzt auf viele weitere schöne Stunden
auf dem Platz und sind gespannt, was uns in den kommenden Monaten alles erwarten wird.

mehr anzeigen
08.05.2024
Erneut gelungenes Jugend-LK Turnier beim TVS

Ab dem 21.04. – 01.05. fand der 3. Jugend-Cup im Vest RE sponsored by Opel Bieling statt. Mit insgesamt 52 Meldungen das bislang größte Jugend-LK Turnier. Auch überregional ist das Turnier mittlerweile bekannt. So wurde auch ferner aus z.B. Erwitte, Bonn und Düsseldorf angereist.
Gespielt wurde in 5 Altersklassen (AK): U12 männlich & weiblich/U14 männlich/U18 männlich und weiblich.
Auch die LKs der Spieler/Innen konnte sich wieder sehen lassen. So hatte die beste Spielerin eine LK von 10,5 (U18w). Der beste männliche Teilnehmer konnte eine LK von 13,5 vorweisen.
Gerade das Feld der U18w war sehr gut besetzt. Und so folgten auch viele spannende Matches in genau dieser AK.
Gestartet wurde am 21.04. mit reichlich Sonnenschein, aber auch noch fast winterlichen Temperaturen. 6 Stunden Tennis konnten an diesem Tag geschaut werden. Turnierleiter Marvin Lübek hatte an diesem Tag, mit Blick auf das kommende Wetter, bewusst viele Spiele angesetzt. Dies sollte sich letztlich auszahlen.
Die kommenden Spieltage waren geprägt von kalten Temperaturen, wenig Sonne und immer mal wieder Regen. So viel der Mittwoch komplett ins Wasser. Durch gute Kommunikation und Organisation konnten aber alle Spiele bis zum Viertelfinale bis spätestens Freitag gespielt werden. Da der Samstag und Sonntag spielfrei sein sollten, eine gelungene Sache.
Viele der Favoriten setzten sich bis dahin auch durch. Einzig Hendrik Weiß musste sich in seinem Viertelfinale gegen seinen ungesetzten Gegner Bendt Gode deutlich mit 6:2 6:0 geschlagen geben.
Die Halbfinals der Haupt- und Nebenrunden wurden darauffolgend am Montag und Dienstag ausgespielt. Endlich sollte auch das Wetter mitspielen. Pünktlich erschien die Sonne, die Temperaturen kletterten und der Regen verzog sich.
Die Freude über das schöne Wetter konnte jeder Spieler/Innen angesehen werden. Mit mehr Enthusiasmus wurden Spiele enger. Gerade die Spiele der Nebenrunde der U18m & U18w gingen mehrheitlich in den entscheidenden Match-Tiebreak. So setzte sich z.B. Jonas Reifert gegen Jasper Brandt mit 12:10 im Match-Tiebreak (MTB) durch (U18m Nebenrunde HF). Charlotte Metzler gewann einen Krimi im MTB mit 13:11 (U18w Nebenrunde VF).
Der schönste Tag des Turniers sollte sogleich auch der Finaltag sein. 26°C und Sonne pur waren angekündigt - und so sollte es auch kommen. Und die Finalspiele taten ihr übriges dazu. Es sollten tolle Spiele folgen, die fesselnder nicht sein können. 6 der letztlich 10 ausgetragenen Finalspiele gingen über 100min. 3 davon sogar über 2,5h.
Amilia Leara Groos gewann nach 2,5h gegen ihre Kontrahentin Sophia Kandziora mit 6:7 6:3 11:9. Beim Stand 8:9 im MTB wehrte Amilia Leara Groos einen Matchball ab, um anschließend das Match zu gewinnen. Eine volle Terrasse machten das Match um den Sieg in der AK U12w zu seinem echten Highlight.
Zeitgleich fand das Spiel um Platz 3 in der AK U12w statt. Auch hier sollte eine wahre Tennisschlacht stattfinden. Una Babajic und Emma Marx duellierten sich wahre 165min. Lange, tolle Ballwechsel und 2 herausragende Spielerinnen machten auch dieses Match zu einem Highlight. Am Ende setzte sich Una Babajic mit 7:5 3:6 10:6 durch.
Das Finale der Nebenrunde der AK U18w sollte den beiden anderen Spielen nichts nachstehen. 165min Tennis – 1 nicht genutzter Matchball – 1 MTB. Jonas Reifert und Filip Schiffmann gingen aufs Ganze. Beim Stand von 7:6 5:4 hatte Jonas Reifert Matchball – und vergab ihn. Was folgte war eine Nervenschlacht, welche Filip Schiffmann am Ende mit 6:7 7:5 10:6 gewann.
Besonders dankbar sind wir Opel Bieling: Durch unseren Sponsor konnten wir tolle Pokale als Preise für die Plätze 1-3 der Hauptrunden stellen. Zudem bekam der 1. Platz einen 20€ Tennispoint Gutschein – der 2. Platz einen 10€ Tennispoint Gutschein – der 3. Platz Griffbänder von Tennispoint. Der 1. Platz der Nebenrunde konnte sich über eine neue Balldose freuen. Alle, zusätzlich auch der 2. Platz der Nebenrunde, konnten sich über eine Urkunde freuen.

U12w:
1. Platz Amilia Leara Groos
2. Platz Sophia Kandziora
3. Platz Una Babajic

U12w Nebenrunde:
1. Platz Florentine Grose
2. Platz Lea Becirovic

U12m:
1. Platz Jannik Kwiedor
2. Platz Til Emming
3. Platz Niklas Rogowski

U12m Nebenrunde:
1. Ben Wittmann
2. Kjell Baasner

U14m:
1. Platz Erik Dhamo
2. Platz Linus Funke
3. Platz Nevio Gossling

U18w:
1. Platz Julie Groos
2. Platz Leonie Rogowski
3. Lilli Frederika Keller

U18w Nebenrunde:
1. Platz Melis Bartsch
2. Platz Liv Knaack

U18m:
1. Platz Philipp Maximilian Pleuger
2. Platz Jona Nordalm
3. Platz Niklas Kißner

U18m Nebenrunde:
1. Platz Filip Schiffmann
2. Platz Jonas Reifert

mehr anzeigen
02.05.2024
Jugendturnier und Saisoneröffnung

Ein herzliches Dankeschön an die, die zur Saisoneröffnung und zum Finaltag des Jugendcups Kuchen gespendet haben. Insgesamt kam dadurch eine beachtliche Summe von 245 Euro zusammen, die der Jugendkasse zu Gute kommt. 🙏

mehr anzeigen
02.05.2024
Tennis-Freitag

Liebe Vereinsmitglieder*innen, ab sofort aktivieren wir im TVS den Tennis-Freitag und alle Mitglieder sind herzlich eingeladen. Beginn immer freitags ab 16.00 Uhr und dann so lange ihr wollt. Gespielt wird in regelmäßig wechselnden Teams. Dabei steht das Kennenlernen und der Spaß an Tennis im Vordergrund. Für unsere Jugend bieten wir auf Wunsch von Coaches begleitete Trainingselemente. Und es wird zusätzlich noch Einiges geboten, wie beispielsweise spannende Super Mario Kart Duelle im Foyer oder auch mal ein Spielfilm auf unserer Großleinwand am Nachmittag in unserer Gastronomie. Selbstverständlich gibt es dabei auch leckere Speisen und kühle Getränke von Nikos und Anna aus dem Restaurant "Tennisdrom". Also schaut freitags ab 16.00 Uhr vorbei und lasst euch vom aktiven Clubleben mitreißen. Bei Fragen oder Wünschen zum Tennis-Freitag wendet euch entweder an Jennifer Lübek +49 152 28453439 oder an Erik Schare unter +49 176 20815513.


Für unsere jungen Mitglieder`*innen haben wir uns gemeinsam mit Nikos und Anna überlegt, eine kleine Speisekarte anzubieten. Diese Speisen inkl. einem Getränk kosten an dem Tennis-Freitag 5 EUR. Einfach bei Nikos und Anna melden, Namen auf die Liste schreiben und warten, dass das Essen kommt. 🥣🧃 Wir freuen uns, das wir schon morgen mit dem Tennis-Freitag starten können. Hoffentlich bei schönem Wetter!

mehr anzeigen
29.04.2024
Kartenverkauf 75 Jahre TVS Feier

Liebe Mitglieder,

Wie bereits bekannt ist, wollen wir im Oktober 75 Jahre TVS feiern. 

Die Karten dazu sind ab sofort bei unserem Wirt Niko und bei Carola erhältlich. Kosten: 50€ für Erwachsene. Kinder und Jugendliche zahlen der Preisstaffelung nach weniger (nachlesbar auf der Karte).

Nichtmitglieder zahlen den gleichen Preis und sind selbstverständlich auch herzlich eingeladen🥳 

Wir freuen uns mit euch 75 Jahre TVS zu feiern🎊

mehr anzeigen
20.04.2024
Freigabe Plätze kommenden Sonntag und Montag

Liebe Mitglieder,
Für den kommenden Sonntag und Montag wurden soeben die Plätze bearbeitet und zum Teil freigegeben. Für die darauf folgenden Tage, werden die Plätze, so der Plan, immer am Vorabend bearbeitet.
Buchungen können somit ab sofort getätigt werden (für Sonntag und Montag)!

mehr anzeigen
10.04.2024
Eröffnung der Plätze 1,2 und 6

Liebe Mitglieder,
Eine Nachricht auf die schon viele, vielleicht sehnsüchtig, gewartet haben. Wir öffnen *ab morgen* die Plätze 1,2 und 6. Klaus wird bei entsprechendem Wetter draußen Training geben. Platz 3,4 und 5 werden im Laufe der Woche fertig werden. Es müssen noch Netze aufgehangen werden. Je mehr Leute sich zur Verfügung stellen, desto eher sind alle auf🎾
Ein deutlicher Hinweis: Die Plätze sind momentan durch das feuchte Wetter noch sehr weich. Löcher werden beim ersten Spielen nicht zu verhindern sein. Deshalb: Bitte alle Löcher entweder *sofort* mit dem Schaber schließen oder unserem Platzwart *zügig* informieren. Zusätzliche Asche zum Einschlämmen befinden sich in den schwarz-orangenen Kisten auf den Plätzen 5 und 6. Unser Platzwart ist entweder via WhatsApp oder einfach anklingeln erreichbar. Zusätzlich muss in den ersten Wochen auf nicht all zu raues Schuhwerk geachtet werden.
Bitte beachtet alle diesen Umstand und weißt Leute bei Fehlverhalten darauf hin. Nur so können unsere Plätze so gut bleiben, wie sie gerade sind.
Auf eine schöne und erfolgreiche Sommersaison😊🎾🌞

Plätze, die beim Jugend-Cup frei bleiben, werden nach und nach ab dem 19.4. im Laufe des Abends frei gegeben.

mehr anzeigen
04.04.2024
Gastronomie öffnet seine Pforten

Liebe Mitglieder,

am 19.04. ist es so weit. Nikos und Anna öffnen wieder ihren Tennis-Drom. Ab diesem Tag werden sie uns wieder mit ihren Leckereien und dem ein oder anderem Kaltgetränk verwöhnen.

Also kommt vorbei... zumindest die Jenigen, die sonst nicht eh schon immer vor Ort sind :)

mehr anzeigen
04.04.2024
Platzaufbereitung Frühjahr 2024

Liebe Mitglieder,

wir möchten nochmal an die Platzaufbereitung am 06.04.2024 und 13.04.2024 jeweils ab 11 Uhr erinnern und gleichzeitig appellieren mitzuhelfen.

Viel muss auch nicht mehr getan werden: Es fehlen nur noch die Windnetze, die Netzpfosten sowie die Netze und es muss noch ein wenig Unkraut gezupft werden. Mit einigen Helfern können wir am kommenden Samstag schon viel schaffen. Wenn wir super sind, können nach Rücksprache mit unserem Platzwart die Plätze 2,3,4 und 5 schon kommende Woche öffnen. Das hängt aber von der Bereitschaft jedes Einzelnen ab

Nur gemeinsam können wir unsere schöne Anlage erhalten, so wie sie ist und immer war. Fühlt euch angesprochen zu helfen, damit wir wieder eine schöne Sommersaison genießen können.


mehr anzeigen
24.03.2024
3. Jugend-Cup im Vest RE sponsored by Opel Bieling

Unser Jugend-Cup im Vest RE geht in die 3. Auflage🥳

Vom 21.4.-1.5. werden wir spannende Spiele erleben dürfen.

Anmeldungen sind ab sofort via Mybigpoint oder unter Jugendwart@tvs1949.de möglich🎾

Für Fragen einfach eine Mail an Jugendwart@tvs1949.de

Wir freuen uns auf euch!🥎

mehr anzeigen
23.03.2024
Arbeitseinsatz Frühjahr 2024

Unsere Anlage muss Sommerfest gemacht werden. Dazu werden wieder allerlei Helfer benötigt. 

Deshalb wird am 6.4.2024 und am 13.4.2024 jeweils ab 11 Uhr der Arbeitseinsatz angeboten. Eine Liste wird in Kürze am Verein ausgehängt oder ihr meldet euch direkt bei Carola Strecker. 

Wer zwischendurch anpacken möchte, kann sich auch jederzeit bei unserem Platzwart Peter Aniol melden.

Für unsere 12-18 jährigen haben wir uns auch etwas überlegt. Wer, in Absprache mit den Eltern, in den Ferien helfen möchte, kann sich dafür bei Peter Aniol oder Carola Strecker (für den Arbeitseinsatz) melden und sich ein kleines Taschengeld in Höhe von 10€/Stunde verdienen. 

Wir wollen doch alle gerne wieder draußen spielen. Als packt mit an und lasst uns unsere Anlage wieder hübsch machen!

mehr anzeigen
23.03.2024
Verbesserte Aufgabenverteilung im Vorstand

 Am Abend des 22.03.2024 traf sich der Vorstand zu seiner konstituierenden Sitzung. Dabei wurden die Aufgabenverteilung diskutiert und im folgenden nun kommuniziert:

  • Erik Schare wird sich als 2. Vorsitzender mit zukünftigen Fördermaßnahmen von Stadt, Land und Bund beschäftigen. Zudem soll er als Schnittstelle zu städtischen Ämtern, dem Stadtsportbund und ähnlichen fungieren. Des Weiteren wird er sich in Verbindung mit dem Resort Jugend um außersportliche Aktivitäten kümmern.
  • Alina Strecker wird sich weiterhin um alle Belange des Sports kümmern. Darunter fällt unter anderem das Melden der Mannschaften, der reibungslose Ablauf der Saison, das Durchführen unserer LK-Turniere und vieles mehr. Zudem ist sie auch Ansprechpartnerin für die Mannschaftsführer der einzelnen Mannschaften und steht dort für allerlei Fragen zur Verfügung .
  • Jennifer Lübek übernimmt, äquivalent zu Alina Strecker, die Aufgaben in der Jugend. Sie wird fortan auch als Schnittstelle zwischen unserem Trainer Klaus Sures und Vorstand dienen. In regelmäßigen Abständen soll hier ein kurzer Austausch zur momentanen Trainigssituation stattfinden.
  • ​Carola Strecker wird weiterhin die „gute Seele des TVS“ bleiben. Sie kümmert sich um sehr viele Belange intern im TVS. Zudem wird sie ab sofort die Sponsoring-Akquise übernehmen und wird als 1. Ansprechpartnerin für neue Mitglieder fungieren. Unter den bekannten Kontaktdaten (einsehbar über unsere Homepage o. sonst. Websites der Stadt) ist sie tagsüber gut erreichbar.
  • Marvin Lübek übernimmt die interne und externe Kommunikation. Er wird fortan Informationen an die Mitglieder und externe Medien schreiben. Darunter zählt ebenso der Betrieb der Social-Media Plattformen. Zudem wird er sich ab sofort um jegliche Belange innerhalb der vereinseigenen TVS-App kümmern. 
  • Herbert Kesseler wird weiterhin in Sachen Technik der 1. Ansprechpartner bleiben. Er kümmert sich um die Aufarbeitung der Plätze (in Kombination mit Platzwart Peter Aniol) und ist auch bei jeglichen anderen technischen Problemen zu kontaktieren. Zudem ist er für den Austausch mit unserem Platzwart Peter Aniol zuständig. Darüber hinaus wird es eine Liste geben, in welcher kleinere Mängel aufgeschrieben werden können, die dann zeitnah bearbeitet werden.
  • Nils Denninghaus wird als neuer Kassenwart die Finanzen des TVS im Überblick behalten.
  • ​Pascal Silski bleibt Schriftführer und schreibt die Protokolle der Vorstandssitzungen sowie der Mitgliederversammlungen. Zudem wird er sich um die Zugangskarten zum Vereinsheim kümmern.
  • Hendrik Kesseler wird in seiner Funktion als 1. Vorsitzender weiterhin den TVS nach außen präsentieren und die öffentlichen Termine wahrnehmen. Zudem leitet er die Vorstandssitzungen und verwaltet die internen Projekte sowie Zahlungsein & -ausgänge.

Wir erhoffen uns von der neuen Kommunikationsstruktur eine verbesserte und effizientere Arbeitsweise. Deshalb bitten wir darum, den nun eingeschlagenen Weg zu beachten und auch umzusetzen. So soll als Beispiel nicht mehr Carola Strecker oder Hendrik Kesseler für eine kalte Dusche kontaktiert werden. Sollte es weitere Anregungen oder Fragen geben, könnt ihr euch gerne an Marvin Lübek wenden.

Dankeschön und wir freuen uns auf eine hoffentlich tolle Sommersaison

mehr anzeigen
2 Bilder
19.03.2024
WTV Verbandstag 2024

Am vergangenen Samstag fand in der Kamener Stadthalle der Verbandstag des Westfälischen Tennisverbandes (WTV), dem übergeordneten Dachverband aller Tennisvereine in Westfalen-Lippe, statt. Der Verbandstag galt im Vorfeld als richtungsweisend, da der langjährige Vorsitzende, Robert Hampe, nach über 20 Jahren an der Spitze des Verbandes nicht mehr zur Wiederwahl bereit stand. Als Nachfolger wurden zwei Kandidaten gehandelt: Lutz Rethfeld aus Münster und Jörg Hochdörffer aus Bad Laasphe. Neben dem Vorsitz wurde turnusmäßig auch das weitere Präsidium des WTV gewählt. 

Den Zweikampf um den Vorsitz entschied letztlich Jörg Hochdörffer mit klarer Mehrheit für sich. Mit ihm geht größtenteils auch ein neues Präsidium an den Start, das neue Schritte im Verband gehen möchte. Wir als TVS sehen positiv in die gemeinsame Zukunft und setzen auf konstruktive Zusammenarbeit mit der neuen Verbandsfühung.

Unser Vorsitzende, Dr. Hendrik Kesseler, vertrat mit seinem Stimmrecht die Interessen des TVS auf dem Verbandstag; begleitet wurde er von unserer Sportwartin Alina Strecker. Neben den Präsidiumswahlen standen auch einige Anträge zur Beratung. Unser Vorsitzende sah insbesondere den Antrag auf „automatische“ Beitragserhöhung der Vereine an den WTV kritisch, die in Zukunft immer dann stattfinden soll, wenn der DTB oder Landessportbund ihre Umlagen erhöhen. Bislang musste jede Beitragserhöhung von der Verbandsversammlung beschlossen werden. „Ich hätte gerne unser Mitspracherecht bei den Beiträgen erhalten, aber die Versammlung sah dies in ihrer Mehrheit offensichtlich anders und so werden und müssen wir das Ergebnis selbstverständlich akzeptieren“, kommentiert unser Vorsitzende letztlich die Zustimmung des Antrags.

Der Verbandstag klang letztlich im geselligen Austausch untereinander aus.

Weitere Infos zum Verbandstag:

https://www.wtv.de/article/Joerg_Hochdoerffer_neuer_WTV_Praesident

https://www.wtv.de/article/Robert_Hampe_Abschied_nach_23_Jahren





mehr anzeigen
03.03.2024
Mitgliederversammlung 2024

Am Abend des 01.03.2024 fand die diesjährige Mitgliederversammlung des TV Recklinghausen-Süd 1949 e.V. in der clubeigenen Gastronomie statt. So standen neben den Berichten vom Vorsitzenden, sowie der Sportwartin und dem Jugendwart auch Neuwahlen auf der Agenda. Ferner wurde über einen Antrag auf finanzielle Sonderlage beraten. Weit mehr als 40 Mitglieder, darunter auch einige Jugendliche, folgten der Einladung des Vorstandes.

Nach einem Rückblick vom Vorsitzenden des TVS, Dr. Hendrik Kesseler, auf die letzten beiden Jahre mit vielen Veränderungen, wurde ebenso auf das letzte, sehr erfolgreiche sportliche Jahr zurückgeblickt. Alina Strecker (Sportwart) und Marvin Lübek (Jugendwart) berichteten über einen erfolgreichen Sommer 2023, den momentanen Stand im Winter 2024 und gaben einen Ausblick auf den Sommer 2024. Hierbei wurden vor allem die kommenden Turniere hervorgehoben. Mit dem 3. Jugend-Cup im Vest und dem 7. KFZ-Waaga-Cup sind die beliebten LK-Turniere auch wieder in diesem Jahr geplant. Mahnende Worte gab es aber auch von Jugendwart Marvin Lübek, da die Mitgliederzahlen der U18 in der Vergangenheit immer weiter sanken. Ein Umschwung ist mit der neuen Tennisschule Klaus Sures erkennbar.

Neuwahlen 2024: Mit Marvin Lübek, Manfred Thomas und Lisa Hochstrate standen drei Vorstandsmitglieder für ihre bisherigen Vorstandsposten nicht mehr zur Wiederwahl. Dr. Hendrik Kesseler (Vorsitzender), Alina Strecker (Sportwart), Carola Strecker (PR & Kommunikation), Erik Schare (2. Vorsitzender), Herbert Kesseler (Technischer Referent) und Pascal Silski (Schriftführer) wurden in ihrem Amt bestätigt. Neu gewählt wurden der Presse-, Kasse- und Jugendwart. Das Amt des Jugendwartes übernimmt fortan Jennifer Lübek. Neuer Kassenwart ist Nils Denninghaus, neuer Pressewart Marvin Lübek. 

Zum Thema Sonderumlage: Um die getätigten und anstehenden Investitionen stemmen zu können, wurde ein Antrag auf Sonderumlage in Höhe von 50,00 € für aktive und 30,00 € für passive Mitglieder gestellt. Nach ausführlicher Erklärung und sachlicher Diskussion wurde der Antrag gebilligt. Somit wird in diesem Jahr einmalig eine Sonderumlage in der genannten Höhe eingezogen. Ein weiterer Antrag, welcher eine Ergänzung zu dem vorherigen Antrag darstellen sollte, wurde von der Mitgliederversammlung nicht zur Diskussion zugelassen.

Im Anschluss standen noch Ehrungen auf dem Programm: Geehrt wurden die Aufstiege des letzten Sommers und langjährige Mitgliedschaften (25 & 50 Jahre ). So wurden die Herren 40 (Aufstieg in die Bezirksklasse), Damen 30 1 (Aufstieg in die Bezirksklasse) und die Herren offen (Aufstieg in die Kreisklasse 1) für ihre sportlichen Erfolge geehrt. Als Anerkennung gab es jeweils einen 75 € (4er Mannschaften) bzw. 100 € (6er Mannschaften) Gutschein für die Clubgastronomie. Zudem gab es drei besondere Jubiläen zu würdigen. Brigitte Parras und Jörg Rübesamen wurden beide mit der silbernen Nadel des TVS für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Dr. Dietrich Range wurde mit der goldenen Nadel für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt. 

Die diesjährige Mitgliederversammlung fand nach etwas mehr als zwei Stunden ihr Ende. Der Abend klang in geselliger Runde aus.

mehr anzeigen
24.02.2024
Einladung zur Jahreshauptversammlung 2024

Sehr geehrte Mitglieder,

hiermit lade ich Sie ein, an der Jahreshauptversammlung 2024 teilzunehmen:


Datum:       Freitag, 01.03.2024 um 19:00 Uhr

Ort:            Clubhaus des TVS, Weißenburgstr. 51, 45663 Recklinghausen


Tagesordnungspunkte

1)    ​Eröffnung und satzungsrechtliche Feststellung durch den 1. Vorsitzenden

​2)    ​Wahl eines Protokollführers​

3)    ​Rechenschaftsbericht des 1. Vorsitzenden​

4)    ​Berichte aus den einzelnen Abteilungen

  • ​Kassierer
  • Sportwart​
  • Jugendwart​

5)    ​Bericht der Kassenprüfer​

6)    ​Entlastung des Kassierers und des Vorstands​

7)    ​Wahl eines Versammlungsleiters und Abritt des amtierenden Vorstands

​8)    ​Neuwahlen​

  • Des Vorstands
  • ​Der Kassenprüfer​
  • ​Des Ehrenrats​

9)    ​Beschlussfassung über weitere eingegangene/gestellte Anträge​

10) ​Ehrungen​

11) ​Verschiedenes​

12) ​Schlusswort des Vorsitzenden und Schließung der JHV 2024


Die Jahreshauptversammlung ist gemäß §7 Abs. 6 der Satzung ohne Rücksicht auf die Zahl der erschienenen Mitglieder beschlussfähig.

Anträge sind gemäß §7 Abs. 14 der Satzung mindestens 8 Tage vor dem Termin der Jahreshauptversammlung beim 1. Vorsitzenden schriftlich einzureichen. Später eingehende Anträge dürfen in der Mitgliederversammlung nur behandelt werden, wenn ihre Dringlichkeit bejaht wird. Über die Dringlichkeit auf Aufnahme der Anträge in die Tagesordnung entscheidet die Mitgliederversammlung mit einer 2/3 - Mehrheit der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder.


Bezugnehmend auf TOP 9 liegen aktuell insgesamt zwei Anträge zur Abstimmung vor, die dem Anhang entnommen werden können.


Mit freundlichen Grüßen

Der Vorsitzende

Dr. Hendrik C. Kesseler


Recklinghausen, den 30.01.2024

mehr anzeigen
06.02.2024
Trauer um Hans-Egon Wember

Der TVS trauert um sein langjähriges Mitglied,

Hans-Egon Wember

, der am vergangenen Wochenende im Alter von 89 Jahren verstorben ist.

Hans-Egon Wember war Mitglied des TVS seit 1978 und zeichnete sich während seiner aktiven Clubmitgliedschaft nicht nur als begeisterter Tennisspieler aus, sondern engagierte sich auch zeitlebens neben dem Tennisplatz. Neben seinem Vorstandsengagement bleibt er vielen Mitglieder auch als Versammlungsleiter unzähliger Jahreshauptversammlung im Gedächtnis.


Mit Hans-Egon Wember verliert der TVS einen begeisterten Sportler und Vorbild für den Vereinssport.

mehr anzeigen
05.02.2024
75 Jahre Jubiläumsquiz

Liebe Mitglieder,

wir wollen mit einem 1. Event nach dem Neujahrsempfang das Jubiläumsjahr einläuten.

Da wir draußen noch kein Tennis spielen werden können, wollen wir gerne mit euch in geselliger Runde in unserer Clubgastronomie etwas tolles machen.

Mit unserem "TVS 75 Jahre Jubiläumsquiz" bringen wir die gesamte Breite unserer Clubgenerationen an die Theke. Wissen über Sport, Geographie (oder Geografie ;)) oder Film und Fernsehen werden genauso abgefragt werden, wie natürlich das Wissen zu unserem TVS.

Das Event wird am 15.03.2024 ab 19 Uhr bei uns in der Clubgastronomie stattfinden. Seid herzlich eingeladen! Zu gewinnen gibt es einen 25% Gutschein für den diesjährigen Jahresbeitrag.

Bei Fragen oder Anregungen könnt ihr euch bei Marvin Lübek melden. 

Zur besseren Planung würden wir euch zusätzlich bitten, sich bei Marvin anzumelden. Entweder unter 01728655277 oder per Mail an Jugendwart@tvs1949.de. Vielen Dank!

mehr anzeigen
2 Bilder
02.02.2024
Neujahrsempfang 2024

Am Sonntag, den 21.01.2024, lud der TVS seine Mitglieder zum Neujahrsempfang auf der heimischen Anlage ein. Und das nicht ohne Grund - denn der TVS wird dieses Jahr 75 Jahre alt und das sollte feierlich eingeleitet werden!


So folgten rund 30-40 Mitglieder der Einladung und wurden zunächst mit einem Glas Sekt begrüßt. Anschließend richtete der Vorsitzende des Clubs, Dr. Hendrik Kesseler, ein paar Worte an die anwesenden Mitglieder. Dieser blickte auf die Clubhistorie bis in das Jahr 2003 zurück, sowie auf die etwas jüngere Historie. Nachdem auch die anwesenden Mitglieder in Erinnerung schwelgten, sollte jedoch der Kern der Rede folgen. So wurde von den kommenden Events rund um das 75. Jubiläum des Clubs berichtet, welche im laufe des Jahres stattfinden werden. Zudem wurde anlässlich des Jubiläums der Vorraum neu gestaltet. Durch ein neues interaktives Whiteboard, welches durch die Digitalförderung NRW gefördert wurde, wird der TVS weiter digitaler, nachdem eine neue Vereinsapp bereits seit 2023 im Club etabliert ist. Dieses soll zukünftig für eine  Platzbuchung vor Ort zur Verfügung stehen.


Bei Speis und Trank klang die Veranstaltung gemütlich aus. Die Mitglieder besichteten die neuen Räumlichkeiten und probierten sich am neuen interaktiven Whiteboard aus.
Die nächsten Termine sind die Jahreshauptversammlung am 01.03.2024, ehe am 15.03.2024 das Kneipenquiz rund um das Thema 75 Jahre TVS stattfinden wird.

mehr anzeigen
17.01.2024
Neue Buchungsregeln - ab sofort geltend

Liebe Mitglieder,

nach vielfachem Wunsch kann man die Plätze bzw. unsere Halle ab sofort bis zu 30 Tage im Voraus buchen. Maximal kann man jedoch 4 Buchungen gleichzeitig tätigen.

Diese Regelung gilt erst mal bis zu unserer Saisoneröffnung, welche voraussichtlich am 28.04.2024 stattfinden wird.

In diesem Zuge direkt ein Hinweis: Im Zeitraum vom 21.04.2024 - 01.05.2024 findet wieder unser Jugendturnier statt. Für diesen Zeitraum werden die Plätze zunächst alle blockiert. Nachdem der Terminplan für das Turnier steht, werden einzelne Plätze wieder freigegeben. 

Viel Spaß beim Spielen!

mehr anzeigen
31.12.2023
Das Jubiläumsjahr 2024 wartet

Liebe Mitglieder,

ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu. Neben vielen sportlichen Erfolgen (und Misserfolgen) blicken wir erneut auf ein tolles Clubleben mit vielen gemeinsamen Stunden auf unserer schönen Anlage im Südpark zurück – spontan fallen mir hier die Saisoneröffnung und der Saisonabschluss ein, aber auch das Sommerfest, das mit einer Rekordteilnehmerzahl von weit über 50 Personen ein Highlight des Jahres markierte. Aber nicht nur die großen „Feste“ sind es, die uns als Club auszeichnen – nein, es sind vielmehr die vielen kleinen Momente am Wochenende, nach der Arbeit oder auf dem Tennisplatz, die uns als Verein zusammenbringen.

2023 war auch das Jahr von richtungsweisenden Entscheidungen und Ereignissen. So haben wir endlich, nach intensiven Gesprächen und „Verhandlungen“, einen rechtsgültigen Pachtvertrag mit der Stadt Recklinghausen abgeschlossen, der unseren Vereinsstandort für die nächsten Jahrzehnte sichert und neue Fördermöglichkeiten eröffnet.

Mit der Trennung vom CWB-Tenniscollege nach gut 20 Jahren– und dem Neustart der Tennisschule Klaus Sures – kam es zu einer Zäsur im Trainingsbetrieb des TVS; eine im Club durchaus diskutierte Entscheidung, hinter der wir, als Vorstand des TVS, aber mehr als entschlossen stehen. Klaus Sures bestätigte direkt unser Vertrauen, indem er eine sehr stimmungsvolle Weihnachtsfeier auf die Beine stellte, die bereits in ihrer ersten Auflage zu einer Rekordbeteiligung von Tennis-interessierten Kindern und Eltern führte – das macht Hoffnung für die Zukunft unseres Vereins!

In 2024 erwartet uns das Jubiläumsjahr des TVS – 75 Jahre Clubbestehen! Dieses wollen wir gebührend zelebrieren und starten das neue Jahr mit einem Neujahrsempfang am Sonntag, den 21.01.2024 ab 11:00 Uhr! Unter anderem werden wir dort einen Ausblick über die geplanten Aktionen und wichtigsten Termine im Jubiläumsjahr 2024 geben.

2024 ist aber auch „Wahljahr“ beim TVS - turnusmäßig müssen Vorstand, Ehrenrat und Kassenprüfer neu gewählt werden. Zum heutigen Zeitpunkt ist bekannt, dass unser bisheriger Kassierer, Manfred „Manni“ Thomas, sein Amt nach mehreren Jahren Vorstandstätigkeit niederlegen wird – für sein beständiges und zuverlässiges Engagement möchte ich mich bereits an dieser Stelle einmal bedanken. Von meinen übrigen Vorstandskollegen habe ich signalisiert bekommen, dass sie – im Falle einer Wiederwahl - für eine weitere Amtszeit zur Verfügung stehen würden, ggf. jedoch in veränderten Positionen, da ich bereits auch das Interesse von anderen Mitgliedern an der Vorstandsarbeit vernommen habe. Auch ich wäre für meinen Teil bereit, nach 4 Jahren, auch weitere 2 Jahre „an der Spitze“ des TVS zu verbringen, sofern die Mitgliederversammlung mir erneut das Vertrauen ausspricht. Die Jahreshauptversammlung ist für Freitag, den 01.03.2024, ab 19:00 Uhr, terminiert. Aufgrund der anstehenden Wahlen bitten wir um eine zahlreiche Teilnahme.

Mehr möchte ich zum aktuellen Zeitpunkt aber gar nicht über das Jahr 2024 „verraten“ – in jedem Fall könnt ihr euch auf einige Besonderheiten im Jubiläumsjahr freuen, aber mehr dazu auf dem Neujahrsempfang! 

In diesem Sinne wünsche ich allen Mitgliedern, Familien und Freunden des TVS einen guten Rutsch ins neue Jahr 2024.


Der Vorsitzende

Dr. Hendrik Kesseler

mehr anzeigen
24.12.2023
Frohe Weihnachten

Liebe Mitglieder,

im Namen des gesamten Vorstands

wünsche ich euch allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest! 

Genießt die Tage der Ruhe mit euren Liebsten und bleibt gesund!

Wir freuen uns darauf, euch alle wieder nach den Feiertagen und im neuen Jahr 

 auf dem Tennisplatz anzutreffen.


Frohe Weihnachten!


Der Vorsitzende

Dr. Hendrik Kesseler

mehr anzeigen
18.12.2023
1. Spieltag Damen 30

Erfolgreicher 1. Spieltag für unsere Damen 30🎾

In heimischer Halle konnte ein 4:2 Sieg gegen den TC Ückendorf II eingefahren werden!

Steffi siegte 6:1 6:0
Claudia siegte 3:6 6:4 10:8
Jenni unterlag 3:6 2:6
Andrea unterlag 2:6 4:6

Mit einem 2:2 ging es in die Doppel

Das Doppel Carola/Jenni gewann dabei ein spannendes Spiel 6:4 6:4
Das Doppel Steffi/Andrea gewann müheloser 6:0 6:1

Somit steht ein 1. Saisonsieg zu buche. Herzlichen Glückwunsch🎾
Nächster Spieltag ist dann am 7.1.2024 13 Uhr beim Suderwicher TC- Lokalderby!

mehr anzeigen
13.12.2023
Weihnachtsfeier 2023

Puuuuh und Ho ho ho! Am 9.12.2023 fand die diesjährige zum Teil sehr sportliche Weihnachtsfeier statt.

Mit 20 Kindern und über 50 Erwachsenen sollte die Aktion ein voller Erfolg werden. Doch starten wir am Anfang.

Zu Beginn fand für die Kinder eine Tennisolympiade in 2 Altersklassen statt. Über Laufen und Springen bis hin Werfen sollte dabei einiges abverlangt werden. Natürlich alles Tennisspezifisch. Auch das Tennisspielen oder ein Spiel mit der Low-T-Ball-Anlage kam nicht zu kurz. Am Ende des Tages konnte man guter Ausführung der Übungen Punkte erhaschen und so zum Sieger der Altersklasse aufsteigen.

Wer so viel Sport macht, der soll auch reichlich belohnt werden. So bekam jeder Teilnehmer/In eine wirklich prall gefüllte Weihnachtstüte. Die Sieger/In der jeweiligen Altersklasse bekamen jeweils noch einen Pokal überreicht. Mit viel guter Laune und glücklichen Kindern sollte es dann zum gemütlichen Teil übergehen. 

So gab es im Anschluss an die Tennisolympiade noch Glühwein, Kakao und Grillwürstchen von unserem Wirt Nikos serviert. An dieser Stelle großen Dank an Nikos, dass er das ganze ermöglichen konnte!

Bei vielen schönen Gesprächen, einer lockeren gemütlichen Atmosphäre und noch reichlich vielen Leckereien klang der Abend dann langsam aus.

Ein großes Dankeschön geht auch an Klaus Sures und sein Team, welches die Weihnachtsfeier initiiert hatte.

Wir hoffen, dass alle Teilnehmer/Innen viel Spaß hatten und hoffen euch im nächsten Jahr wieder dabei zu haben. Nicht nur auf der Weihnachtsfeier, sondern auch auf dem Tennisplatz.

mehr anzeigen
3 Bilder
13.12.2023
So lasset die Pfeile fliegen

Am Abend des 25.11.2023 sollte es wieder heißen: "Good Darts - Game on". Zwar nicht so wie im Ally Pally, aber schon sehr nah dran.

Mit 14 Teilnehmer/Innen, nicht nur aus unserem Verein, sondern auch mit Freunden und Familie, wurde pünktlich die Gruppenphase, bestehend aus 2 Gruppen à 5 Personen und einer mit 4 Personen gestartet. Die jeweils besten Gruppenvierten zogen in die K.O.-Phase ein. Wer sich jetzt fragt, ob das Sinn macht oder nicht, der stellt sich diese Frage zurecht. Die Antwort lautet: Ja! Aber da alle viel spielen wollen und auch sollen, nimmt man dann auch das "Übel" gerne in Kauf, dass aus einer Gruppe alle weiter kommen.

Mit Ralf Bialek, Matthias Halka und Björn Förster standen nach gut 3 Stunden die Sieger der 3 Gruppen fest. Einzig und allein Alina Strecker und Werner Strecker mussten nach der Gruppenphase bereits die Segel streichen.

Wer Dartsspieler kennt, der weiß, dass es nicht immer die größten Athleten sind. Dafür musste und sollte auch gesorgt werden. Unser Wirt Nikos zauberte ein kleines aber feines Buffet  mit allerlei Kleinigkeiten herbei, die zwischen den Spielen verköstigt werden konnten. Für Getränke wurde natürlich auch gesorgt (Bier). An dieser Stelle auch ein ganz großes DANKESCHÖN an Nikos.

Die Endrunde startete, mit ein paar mathematischen Kenntnissen errechnet, mit 12 Personen. 4 * Achtelfinale, 4 * Viertelfinale usw. Nachdem die Gruppenphase als Best of 3 301 gespielt wurde, wurde das Format auf Best of 5 301 angehoben. Natürlich alles im Straight Out. Andre, Jan, Jenni und Marvin waren die 4 Personen, die sich in ihren Achtelfinalbegegnungen durchsetzen konnten. Andre, Jan und Marvin waren es dann auch, die in ihren Viertelfinalpartien jeweils die Gruppensieger aus der Gruppenphase eliminieren konnten (Jan bezwang dabei "nur" den besten Gruppenzweiten). Einzig Matthias konnte sich als Gruppensieger knapp gegen Jenni durchsetzen. Das Viertelfinale Björn - Marvin sollte dabei die Wiederholung des letztjährigen Finals sein. 

Erstmalig wurde dieses Jahr der Beste "Amateur unter den Amateuren" ausgespielt. Dieses Jahr mit Alina und Werner Strecker, die in der Gruppenphase bereits ausgeschieden sind. Gespielt wurde Best of 3 301. Werner Strecker ist seit dem der "Amateur unter den Amateuren" - zumindest im Dartssport.

Im Halbfinale wurde der Spielmodus auf auf Best of 5 501 angepasst. Im 1. Halbfinale konnte sich überraschenderweise Andre gegen Jan knapp durchsetzen. Das 2. Halbfinale sollte eine deutlichere Angelegenheit werden. Marvin konnte sich gegen Matthias mit 3:0 durchsetzen. Somit sollte das Finale Marvin gg Andre lauten.

Was war eigentlich die höchste Aufnahme bislang? Mit Jonas, Pascal und Jan warfen gleich 3 Spieler die 130. Sollte das die höchste Aufnahme bleiben? Eine 180 hatte das Turnier in 6 Jahren noch nicht gesehen.

Im Finale gab es dann folgendes "Problem": Normalerweise wird das Finale als Best of 5 501 Double Out gespielt. Da Andre jedoch keine Erfahrung damit hat, sollte sich dies als schwierig erweisen. Somit sollte nur Marvin mit Double Out und Andre mit Straight Out spielen. Am Ende konnte sich Marvin denkbar knapp mit 3:2 durchsetzen. Erwähnt werden muss allerdings, dass Andre bei 16 Rest nicht auf die 16, sondern auf die D8 gezielt hat. Ehre wem Ehre gebührt an dieser Stelle!

Was war denn nun am Ende die höchste Aufnahme des Turniers? Die 180 wurde im Finale von Marvin nur hauchdünn verpasst. Dafür steckte eine 140 im Bord, welche die höchste Aufnahme sein sollte.

Als kleine Präsente wurde von Turnierleiter Marvin Lübek jeweils, wie es sich für den Dartssport gehört, Sekt ausgegeben. Mit Jonas hatten wir auch einen besten Jugendlichen, der eine Flasche alkoholfreien Sekt bekam. Neben dem Sekt sollte sich der beste Teilnehmer aus unseren Vereinsmitgliedern (und natürlich sollte dies nicht der Turnierleiter sein) über eine gratis-Hallenstunde freuen. Dieser Preis sollte an Matthias Halka gehen. 

Wir bedanken uns bei allen Spielern und Spielerinnen und hoffen euch nächstes Jahr wieder begrüßen zu dürfen. Bis dahin - Good Darts.


mehr anzeigen
19.11.2023
Weihnachtsfeier beim TVS


mehr anzeigen
10.10.2023
Schweizer Turnier 2023 / 2024

Liebe Mitglieder,

unser beliebtes "Schweizer Turnier" startet wieder ab November 2023!

Turnierverantworlicher und -koordinator ist Peter Scholich.

Anmeldung sind ab sofort per Email  (peter-scholich@online.de) oder Telefon (02361/4030771) möglich.
Anmeldeschluss ist der 30. Oktober 2023.

Wir würden uns über eine rege Teilnahmen freuen!

mehr anzeigen
02.10.2023
Generationenturnier zum Saisonabschluss

Die diesjährige Sommersaison wurde am vergangenen Samstag mit einem Generationenturnier verabschiedet. Bei bestem Wetter wurde über 4 Runden (á einer halben Stunde Spielzeit) das beste Doppel oder Mixed „aus Jung und Alt“ ausgespielt. Nach vielen tollen Partien - und einer Menge Spaß - setzen sich am Ende Joachim und Andrea Finke durch und konnte sich über kleine Sachpreise freuen. Auch unsere jüngsten Teilnehmer, aus der U10 Mannschaft, boten hierbei tolle Leistungen und konnten erfolgreich in das Turnier eingebunden werden! 

Alle Teilnehmer wurden - wie gewohnt - von Anna und Nikos mit einem leckeren Grillbuffet neben dem Tennisplatz bestens versorgt. 

In geselliger Runde klang der Turniertag gegen circa 19 Uhr aus.

mehr anzeigen
3 Bilder
26.09.2023
Paukenschlag in Süd: Dreifacher Aufstieg zum Ende der Saison!

Die 2. Saisonhälfte endete mit einem Paukenschlag für unseren Verein. Gleich drei Aufstiege konnten am letzten Spieltag gefeiert werden!

Zunächst zu den Damen 30 1:

Nach 3 Siegen an den ersten 3 Spieltagen konnte die Mannschaft um Mannschaftsführerin Valerie Korek bereits am 4. von 5 Spieltagen den Aufstieg perfekt machen. Und dies sollte auch so kommen. Gegen den 2. Platzierten aus Bochum-Werne konnte ein 4:2 Sieg eingefahren werden und der Aufstieg somit auf heimischer Anlage finalisiert werden. Zum Abschluss durfte man noch zum Derby nach Hohenhorst "reisen". Auch hier sollte eine souveräne Leistung folgen. Am Ende des letzten Spieltages konnte man ein 6:0 verbuchen. Somit bleiben unsere Damen 30 1 nach 5 Spielen ungeschlagen. Ein hochverdienter Aufstieg! Herzlichen Glückwunsch!

Anders als bei den Damen 30 1 sollte es bei den Herren 40 und der Herren offen spannender zugehen. Denn die Situation für beide Mannschaften war klar. Nur ein Sieg zählt, sonst ist der Aufstieg futsch. Als Highlight durften beide Mannschaften (Herren 40 samstags/Herren offen sonntags) auf heimischer Anlage aufschlagen.

Unsere Herren 40 hatten den Tabellennachbar aus BW Wanne-Eickel zu Gast. Lediglich die um 2 Matches bessere Match-Differenz trennten beide Mannschaften. Angeführt von Mannschaftsführer Christof Silski, der aufgrund einer Verletzung nicht selber mitspielen konnte, starteten die Einzel pünktlich um 13 Uhr. Und diese sollten teilweise schon zum Krimi avancieren. Zunächst stellte Jochen Bartz nach einem 10:4 im Matchtiebreak auf 2:1, ehe Nils Denninghaus den  nächsten Krimi für sich entscheiden sollte. Im Matchtiebreak siegte er mit 13:11 und stellte damit auf 4:2 nach den 6 Einzeln. Eine halbwegs komfortabele Situation. Die nun folgenden Doppel mussten somit die Entscheidung herbeibringen. Und dies sollte auch gelingen. Das 2. & 3. Doppel konnte einen ungefährdeten 2-Satz-Sieg einfahren. Lediglich das 1. Doppel sollte erneut zu einem Krimi, vielmehr einer Schlacht, werden. Schmidt/Däumer mussten sich am Ende mit 6:3 3:6 17:19 geschlagen geben. Verrückt! Trotz allem konnte am Ende der Aufstieg mit einem 6:3 gefeiert werden. Man munkelt, dass das ein oder andere Fahrrad immer noch am Verein steht. Und bei Boente kann man sich wohl auch noch länger an die lustige Truppe in Sportklamotten mit Aufstiegshirts während einer Oktoberfest-Feier erinnern. Gratulation an die Mannschaft zum Aufstieg in die Bezirksklasse.

Noch einen Tick spannender mussten es dann doch noch die Herren offen machen. Begrüßen durften unsere Herren den TC Bommern 2, welche ungeschlagen anreisten und in der Vorwoche beim Mitfavoriten TC Marl 33 mit 5:4 gewinnen konnten. Unsere Herren hat am 1. Spieltag noch knapp mit 4:5 in Marl verloren. Da unsere Herren die restlichen beiden Spiele deutlich gewinnen konnten, konnte eine um 6 Matches bessere Match-Differenz vorgewiesen werden. Unter der Leitung von Mannschaftsführer Marvin Lübek startete man pünktlich um 10 Uhr. Die Einzel sollten soweit unspektakulär verlaufen. Wenn Matches gewonnen wurden, dann meistens klar. Einzig Pascal Silski musste sich mit 6:2 2:6 5:10 geschlagen geben. So stand es nach den Einzeln 3:3. Eine sehr spannende Ausgangslage vor den entscheidenden Doppeln. So konnte das Doppel Päßler/Silski zunächst klar mit 6:1 7:5 gewinnen, ehe das Drama seinen Lauf nahm. Doppel 2 & 3 sollten fast parallel in den entscheidenden Matchtiebreak gehen. Lübek/Finke mussten sich zunächst ganz knapp mit 6:3 6:7 8:10 geschlagen geben. Anders sollte es bei Jarzebowski/Reifert werden. Beide spielten einen bockstarken Matchtiebreak, welcher am Ende mit 10:3 gewonnen werden konnte. Somit standen 2 erfolgreiche Doppel zu Buche, welche zum Aufstieg reichen sollten. Am Ende des Tages stand ein 5:4 auf dem Spielbericht, welcher zum Spielen in der Kreisliga ab kommender Sommersaison berechtigt. Gratulation an die Mannschaft zum Aufstieg in die Kreisliga!


Ein erfolgreicher Abschluss der Mannschaftssaison für unseren TVS. Wir hoffen auf mehr! 

mehr anzeigen
06.09.2023
Übergang Tennisschule Klaus Sures

Liebe Mitglieder, 

Klaus Sures hat für sein Training ein Anmeldeformular erstellt, welches ab sofort während des aktuellen Trainings bei Christian verteilt wird. Zudem liegen einige Exemplare auch bei Niko in der Gastronomie aus. Auch hier gilt wieder: Für die Jenigen, die mir bereits eine Info zukommen lassen haben, wird ein Ausfüllen des Anmeldeformulars nicht benötigt. Die Jenigen, die das Formular noch ausfüllen werden, bitte ich ein Foto des ausgefüllten Formulars per WhatsApp an Klaus zu senden. Die Telefonnummer ist oben im Kopf abgebildet. 

Vielen Dank für eure Unterstützung!

mehr anzeigen
© 2024 TV Recklinghausen-Süd